Der Personalbestand wächst auf 25 Mitarbeiter an. Büro, Sozialräume und Betriebshof werden zu klein.. Am Ortsrand von Aldingen wird ein neuer Betriebshofe mit Büro, Sozialräume und Maschinenhalle gebaut. Im selben Jahr wird das Unternehmen in eine GmbH umgewandelt.